image

Microsoft überarbeitet Lizenzvereinbarungen für Windows 8 (EULA)

image
21.08.12 um 11:44 Uhr in Kategorie Windows
Microsoft überarbeitet Lizenzvereinbarungen für Windows 8 (EULA)
Microsoft hat seine Lizenzvereinbarungen für Windows 8 überarbeitet und stark vereinfacht. Insgesamt drei Versionen von Windows 8 sind geplant, darunter die OEM-, die Upgrade- und die neue Personal Use-Lizenz. Letztere soll die aktuelle Vollversion ersetzen, die zu einem recht hohen Preis verkauft wird. Die neuen Lizenztexte verwenden weniger Fachbegriffe und sind leichter verständlich.

Die neue Personal Use-Lizenz ermöglicht es Privatanwendern offiziell einen PC selbst zu bauen und die Software zu installieren. Bislang war die nur mit der Vollversion möglich, die OEM-Version war bislang offiziell nur Händlern vorbehalten.


Autor: Hwlabs | Quelle: ZDNet
News bewerten:
starstarstarstarstar
- Bitte einloggen!

Lesezeichen:


- Anzeige -


0
 Kommentar(e)

Kommentar hinzufügen:

Du musst dich einloggen, um Kommentare zu verfassen. Wenn du noch keinen Account besitzt, kannst du dich hier registrieren.

COMMUNITY
FOLGE UNS
NEWSFILTER
Zeitraum:

Kategorie:

AKTUELLER ARTIKEL
Crucial M500 SSD im RAID-0
Crucial M500 SSD im RAID-0
Solid State Drives sind in aller Munde, nicht zuletzt aufgrund ihrer hohen Geschwindigkeit und der praktisch nicht vorhandenen Hitzeentwicklung. Fakt ist jedenfalls, das der Storage-Markt derzeit für den Computer-Endverb...

ipv6