image

Natty Narwhal ab heute verfügbar

image
28.04.11 um 10:41 Uhr in Kategorie Linux
Natty Narwhal ab heute verfügbar
Im Laufe des heutigen Tages sollte laut den Ubuntu-Entwicklern die neue Linux-Distribution Natty Narwhal, zu Deutsch schicker Narwal, zur Verfügung stehen. Es handelt sich hierbei um die Version 11.04 des auf Debian basierenden Betriebssystems.

Die wohl auffallendste Änderung zur letzten Distribution ist die Einführung der Benutzeroberfläche Unity für die Desktop-Variante, die beim Vorgänger nur in der Netbook-Variante zum Einsatz kam. Darüber hinaus wird das Musikprogram Rythmbox durch Banshee ersetzt und statt des Office-Paket OpenOffice wird ab Natty Narwhal auf LibreOffice gesetzt. Auch soll die neue Ubuntu-Version ARM-Prozessoren unterstützen. Der dem Betriebssystem zu Grunde liegende Kernel ist die Version 2.6.38. Ubuntu 11.04 wird standardmäßig 18 Monate lang mit Aktualisierungen versorgt.

Was sich außerdem noch ändert, ist die Namengebung der einzelnen Distributionsvarianten. Im Gegensatz zu den bisherigen Desktop-, Server- und Netbook-Versionen wird Chronical nun nur mehr eine „Ubuntu“-Version (vormals Desktop- und Netbook-Variante) und eine „Ubuntu-Server“-Version zum Download anbieten. Beide Versionen werden nichtsdestotrotz als 32-bit und 64-bit Version zur Verfügung stehen.

Downloaden kann man das knapp 700 MB kleine Betriebssystem von der Ubuntu-Homepage.

Autor: Lastenvieh | Quelle: eigene
News bewerten:
starstarstarstarstar
- Bitte einloggen!

Lesezeichen:


- Anzeige -


1
 Kommentar(e)

lastenvieh am 28.04.2011 um 13:05 Uhr
es ist da!

Alle Kommentare im Forum ansehen

Kommentar hinzufügen:

Du musst dich einloggen, um Kommentare zu verfassen. Wenn du noch keinen Account besitzt, kannst du dich hier registrieren.

COMMUNITY
FOLGE UNS
NEWSFILTER
Zeitraum:

Kategorie:

AKTUELLER ARTIKEL
Crucial M500 SSD im RAID-0
Crucial M500 SSD im RAID-0
Solid State Drives sind in aller Munde, nicht zuletzt aufgrund ihrer hohen Geschwindigkeit und der praktisch nicht vorhandenen Hitzeentwicklung. Fakt ist jedenfalls, das der Storage-Markt derzeit für den Computer-Endverb...

ipv6